Holzhausen, 7. März 2019

Liebe Margarete!

Wir müssen uns von dir verabschieden – du hinterlässt uns im Leben. Wie man es durch Freude, Nächstenliebe und Freundschaft gestalten kann, dieses Leben, das hast du uns in aller Fülle und Intensität gezeigt. Mit deiner unwiderstehlichen Offenheit und Güte warst du überzeugt davon, dass wir diese Welt zu einem besseren Ort machen können und hast mit deinen Ideen und deiner Tatkraft so viele Menschen angesteckt und mitgenommen. Darum konnten „Perspektiven“ entstehen, darum wurde ein besseres Leben für viele benachteiligte Kinder, Jugendliche und Erwachsene in und um St. Petersburg möglich, dadurch haben sich Visionen für eine Zukunft eröffnet, in der mehr Menschen einen guten Platz auf der Welt haben. Es ist unendlich traurig, dass du nicht mehr da bist. Es ist unendlich schön, dass du da warst! Die offene Tür und der gedeckte Tisch in St. Petersburg, Berlin und Holzhausen, die Ideenfeuerwerke in Gesprächen, deine Sensibilität dafür, was menschenrecht und menschenunrecht ist – das und vieles, vieles mehr nehmen wir als Geschenk von dir mit. Danke, liebe Margarete!

Deine PerspektivlerInnen

Weiterlesen …

Rundbrief Dezember 2018

Dezember 2018 - Unser neuer Rundbrief ist soeben erschienen und steht Ihnen HIER als PDF zur Verfügung. Darin berichten wir über aktuelle Entwicklungen in unseren Projekten in St. Petersburg und Umgebung.

Weiterlesen …

Rundbrief Juli 2018

Juli 2018 - Unser neuer Rundbrief ist soeben erschienen und steht Ihnen HIER als PDF zur Verfügung. Darin berichten wir über aktuelle Entwicklungen in unseren Projekten und stellen diesmal besonders den Einsatz unserer russischen Partnerorganisation "Perspektivy" für Menschenrechte vor.

Weiterlesen …

Sponsorenlauf der Schule unterm Regenbogen zugunsten von Perspektiven

Mai 2018 – Schnell waren die anvisierten 775 Runden geschafft, am Ende waren es stolze 1.125 Runden, welche die SchülerInnen und LehrerInnen der Schule unterm Regenbogen in Nieheim-Eversen für Perspektiven gelaufen sind. Unterstützung erhielten sie von der Klasse 4a der Katholischen Grundschule Nieheim und einer Laufgruppe der von Galen Schule Frohnhausen.
Dank des tollen Einsatzes aller LäuferInnen sowie von Firmen, Freunden, Förderern und Angehörigen der SchülerInnen sind insgesamt 1.400€ zusammen gekommen.
Perspektiven-Vorsitzende Margarete von der Borch konnte zudem die schweizer Dear Foundation gewinnen, die diesen erlaufenen Betrag zugunsten von Perspektiven noch einmal verdoppelt hat.
Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese tolle Unterstützung!

Weiterlesen …