2020

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich auch die Arbeit von Perspektivy in St. Petersburg verändert.

Dazu hat Perspektivy eine eigene Website gestartet: https://doma.perspektivy.ru

Die gute Nachricht ist, dass alle Mitarbeiter und Freiwilligen weiterhin für die Betreuten sorgen, in der Nähe oder aus der Entfernung, und alles Mögliche dafür tun, dass die Hilfs- und Betreuungsprogramme erhalten bleiben. Die weniger gute Nachricht ist, dass die Kontakte mit den Betreuten stark eingeschränkt werden mussten, um die Ansteckungsgefahr für sie zu reduzieren, denn ihr Immunsystem ist oft schwach und das neue Virus kann für sie sehr gefährlich sein.

Weiterlesen …